Tarife mit 10 GB Datenvolumen

Hier finden Sie Handytarife für Vielsurfer in unserer Tariftabelle für einen schnellen und einfachen Vergleich. Egal ob D-Netz der Telekom, Vodafone oder im Netz von o2, diese Tarife garantieren 10 GB Highspeed Internet OHNE Datendrosselung. Wer nicht nur Messenger-Apps nutzt sondern auch auf VoIP, Streaming-Dienste uvm. angewiesen ist, dem empfiehlt sich ein Handytarif mit hohem Datenvolumen und LTE Netz.

Handynetz Auswahl

Datenautomatik

Daten werden geladen...
Anbieter Kosten Leistungen

Weitere Vergleiche...

Handytarife 10 GB

Was bieten sie?

Diese Handytarife liefern Ihnen meistens eine Allnet Flat und zeichnen sich obendrein durch ein besonders hohes Datenvolumen von 10 GB aus.

Wer braucht sie?

Handytarife mit 10 GB sprechen viele Kunden an, aber sie eignen sich hauptsächlich für Vielsurfer, die häufig im Internet unterwegs sind. Hierbei spricht diese Tarif-Variante gerade Personen an, die viel Streaming betreiben oder einen hohen Datenaustausch per Mail oder Websites nutzen. Außerdem empfiehlt sich ein Modell mit großem Internet-Kontingent für die berufliche Anwendung und gewährleistet eine reibungslose Kommunikation mit Geschäftspartnern oder der Kunden-Klientel.

Was wird benötigt?

Damit Sie einen Handytarif mit 10 GB optimal nutzen können, brauchen Sie die passende Hardware. In dem Zusammenhang wäre es ratsam, ein internetfähiges Handy mit hohem Funktionsumfang zu besitzen oder vor der Verwendung jenes Tarifs zu erwerben. Dadurch lassen sich die verschiedenen Optionen, die Sie mit einem entsprechenden Volumen zur Verfügung haben, je nach Belieben auskosten.

Was ist das Besondere?

Das Besondere an einem Handytarif mit hohem Datenvolumen ist die vielfältige Anwendungsmöglichkeit. Schließlich können Sie Ihr Smartphone somit unbeschränkt nutzen und dürfen von sämtlichen Internetaktivitäten Gebrauch machen. Zugleich müssen Sie dabei keine Angst vor einer Drosselung haben, die Ihre Surfqualität mindert, da ausreichend Kapazität vorhanden ist. So können Sie bedenkenlos VoIP nutzen oder Streamen mherere Videos mobil ohne auf Hotspots angewiesen zu sein. Da diese Tarife sehr viel mehr Datenvolumen bieten als gewöhnliche Tarife, schlägt sich dies natürlch auch maßgeblich auf den Preis aus.

Welche Dienste lassen sich nutzen?

Im Mittelpunkt der Handytarife mit 10 GB steht die Inanspruchnahme von Internetdiensten, die sonst ohne ein hohes Datenvolumen nicht problemlos anwendbar sind. Dazu gehören Internetkanäle wie „Youtube“, bei denen Sie Videos anschauen können. Obendrein lassen sich Portale wie „Netflix“ oder „maxdome“ nutzen. Weiterhin bietet das umfangreiche Kontingent eine unkomplizierte Möglichkeit für das Music-Streaming über verschiedene Plattformen. In Bezug auf die Berufswelt und den sozialen Kontakt im privaten Bereich gewährleisten die 10 GB Tarife wiederum den regen Austausch von Mails, selbst bei einem Versand mit vielen Anhängen.

Tarifmöglichkeiten

Welche Provider gibt es?

Die Handytarife 10 GB werden primär von den führenden Anbietern offeriert. Diesbezüglich ist der Netzbetreiber also frei wählbar und Sie können sich an Ihren persönlichen Vorlieben oder vorhandenen Referenzen orientieren. Sie sollten allerdings stets auf die Konditionen achten, denn nicht jeder Provider führt dieselben Tarif-Optionen.

Sind Gebühren hoch?

Ja, für gewöhnlich müssen Sie bei einem solchen Tarif mit höheren Gebühren rechnen. Innerhalb der einzelnen EU-Länder erweist sich Deutschland nämlich nicht als einer der günstigeren Anbieter im Gegensatz zu anderen Ländertarifen. Teilweise sind allerdings auch hier preiswertere Angebote möglich, die als Sonderaktionen beworben werden.

Sind Extras inklusive?

Ja, Handytarife mit 10 GB werden oftmals in Verbindung mit kostenlosem Roaming angeboten und in manchen Fällen gibt es auch eine Festnetznummer ohne zusätzlichen Aufpreis. Dazu sollten Sie sich im Voraus die Tarifmöglichkeiten ansehen und individuell entscheiden, was für Sie wichtig ist.

Ist Angebote unbegrenzt verfügbar?

Nein, es sind nicht alle Handytarife mit hohem Datenvolumen konstant erhältlich. Mitunter handelt es sich auch nur um eine zeitlich-befristete Werbeaktion. Zudem wechseln die Tarife meistens regelmäßig und liefern Ihnen die aktuellste Option mit entsprechender Vergünstigung.

Ist ein Smartphone inbegriffen?

Ja, in der Regel gehört der Erhalt eines Mobiltelefons zu dem Handytarif mit 10 GB.

Gibt es verschiedene Tarif-Modelle?

Ja, Sie können einen gewöhnlichen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit bekommen oder Sie entscheiden sich für ein Modell, das monatlich kündbar ist. Auch die Leistungen variieren, weshalb es Ausführungen mit zusätzlichen Funktionen oder Gratis-Einheiten gibt.

Datenvolumen

Was ist entscheidend?

Bei einem Tarif mit hoher Daten-Kapazität müssen Sie unbedingt die Surfgeschwindigkeit bedenken. Nur mit LTE-Highspeed-Internet gelingt es Ihnen, Ihr Datenvolumen optimal einzusetzen. Des Weiteren spielt ein stabiles Netz eine tragende Rolle für Ihre perfekte Internetaktivität. Überprüfen Sie deswegen im Voraus, ob der Provider eine gute Netzabdeckung garantieren kann. Dies glückt anhand von Kundenbewertungen oder Anbieter-Informationen. Die Telekom, vodafone und O2 bieten zudem auch eine Netzabdeckungskarten an, auf denen Sie überprüfen können ob DIe Netzabdeckung Ihren Wünschen entspricht.

Netzabdeckung der verschiedenen Netze

Telekom Netzabdeckung Vodafone Netzabdeckung O2/E-Plus Netzabdeckung
  • Gut ausgebautes LTE-Netz
  • LTE Verfügbarkeiten von bis zu 300 MBit/s
  • Beste Netz
  • Gut ausgebautes LTE-Netz
  • LTE Verfügbarkeiten von bis zu 375 MBit/s
  • Etwas günstiger als Telekom-Netz
  • Gut ausgebautes UMTS-Netz
  • LTE Verfügbarkeiten von bis zu 50 MBit/s
  • sehr gutes Preisleistungsverhältnis
Netzabdeckungskarte

Netzabdeckungskarte

Netzabdeckungskarte

Wie wird Bedarf ermittelt?

Es gibt für Sie mehrere Verfahren, um die Höhe des monatlichen Datenvolumens herauszufinden. Klassischerweise geschieht dies über die Mobilfunkabrechnung, die Ihnen zeigt, wie viel Kapazität Sie monatlich verbrauchen. Alternativ sind heutzutage spezielle Apps für die Ermittlung des Datenvolumens erhältlich, oder Sie nutzen das integrierte System Ihres Android-Geräts dafür.

Faustformel für Datenverbrauch

Tätigkeit verbrauchtes Datenvolumen
E-Mails abrufen: ca. 50 KB
E-Mail verschicken(ohne Bilder oder angehangende Dateien): Mehrere KB
Messenger (wie z.b. WhatsApp, ohne Bilder): ca. 10 KByte pro Nachricht
Googlesuche über Browser: ca. 200 KB
Fahrplanauskunft per DB-App: ca. 200 KB
Facebookseite laden (in App, ohne Bilder): ca. 200 KB
Musik streamen über App: bis zu 1 MB/min
Videoanrufe per Skype (bei niedriger Auflösung): ca. 1-3 MB/min
1 Minute Youtube-Video (bei niedriger Auflösung): ca. 1-8 MB
Streaming von HD-Inhalten: ca. 2 GB pro Stunde
Formel zur Ermittelung des benötigten Datenvolumens:
  • 1.024 Kilobyte = 1 Megabyte
  • 1.024 Megabyte = 1 Gigabyte

Ist Datenautomatik vorhanden?

Ja, manchmal schon. Sie lässt sich aber, je nach Anbieter, deaktivieren. Kontrollieren Sie allerdings besser vorher, ob Ihr Tarif damit ausgestattet ist.

Gibt es Tarife über 10 GB?

Ja, innerhalb der Tarifarten mit viel Datenvolumen sind ebenfalls Versionen mit 15, 20 oder mehr GB verfügbar. Sie können deshalb immer die Ausführung bevorzugen, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Datenvolumen für Auslandsnutzung?

Ja, die Anwendung von Handytarifen mit 10 GB ist ebenfalls im europäischen Ausland via Roaming möglich.

Ist nicht genutztes Volumen übertragbar?

Nein, wenn Sie Ihre 10 GB nicht im laufenden Abrechnungsmonat ausgeschöpft haben, sind die verbliebenen Kapazitäten nicht auf den nächsten Monat übertragbar, sondern verfallen ungenutzt. Darum wäre es angemessen, den Bedarf genau zu ermitteln, um Kosten zu sparen.

FAQs

Ist Tethering möglich?

Ja, bei dem Handytarif mit 10 GB ist teilweise das Tethering durchführbar, das wäre aber abhängig von dem gewählten Anbieter.

Gibt es Alternativen?

Ja, Tarife mit geringer Drosselung wie von O2. Sie ermöglichen Ihnen auch bei einer Überschreitung der Datenvolumengrenze nahezu unverminderte Surfqualität, weil die Geschwindigkeit auf einen Wert gesenkt wird, der die Internetaktivität weiterhin unterstützt.

Lässt sich Datenvolumen senken?

Ja, falls Sie dauerhaft ein niedrigeres Kontingent benötigen sollten, können Sie Ihre Kapazität jederzeit auf eine geringere Stufe umstellen. Dazu kontaktieren Sie am besten Ihren Netzbetreiber.

Gibt es Discounter-Angebote?

Im Allgemeinen nicht, denn Tarife von günstigen Provider finden sich eher selten mit einem Datenvolumen von 10 GB. Einige Ausnahmen wären aber erhältlich.
Unsere Vergleiche
Zurzeit keine Vergleiche verfügbar.
Wir geben Handytarife 10 GB 5 von 5 Sternen